‘Wo sich Fuchs und Hase gute nacht sagen haben die schwestern Kohl die alte Wassermühle zu einem charmanten Landhotel mit restaurant ausgebaut’

Der Feinschmecker

'Es ist schwer sich nicht in der Fantasiewelt von The Collector zu verlieren'

De Volkskrant

'Oaxen Krog ist das aufregendste Restaurant in Stockholm'

Vogue.com

‘Geschmackvoller kann man kaum übernachten’

Michelin

'In historischen Gebäuden mit rustikalem, romantischem Interieur moderne Küche genießen.'

Michelin
Filter anzeigen/verstecken

Share your selection

Eines der besten Restaurants von Lech Gault&Millau

Hotel Murmeli

Lech, Vorarlberg, Österreich
  • Inmitten eines renommierten Skigebiets
  • Formidable Sonnenterrasse
  • Das Hotel Murmeli liegt auf 1750 Meter Höhe

Während der Nebel noch in dem Österreichischen Lech liegt, werden Sie in Oberlech bereits von der wohltuenden Morgensonne geweckt.

Preis ab € 300 pro Nacht Weitere Informationen
Wirtshaus des Jahres 2020 Gault Millau

Landgasthof Linde

Stumm, Tirol, Österreich
  • Im Zillertal gelegen
  • Ausgezeichnet für Familien
  • Draußen Essen in einem wunderschönen Garten

Man kann sie beinahe an einer Hand abzählen: Hotels mit der Atmosphäre eines historischen Gasthauses oder einer Taverne, die den Zahn der Zeit mit Schwung überstanden haben.

Preis ab € 105 pro Nacht Weitere Informationen
In der Pongauer Bergwelt genießen Sie die kreativen Gerichte von Vitus Winkler Gault&Millau

Verwöhnhotel Sonnhof

Sankt Veit im Pongau, Salzburg, Österreich
  • Perfekt für Sommer- und Wintersport
  • Hausgemachter Käse
  • Berühmter österreichischer Chefkoch

Das Verwöhnhotel Sonnhof ist ein kleines, feines und sehr familiäres Hotel welches von Eva-Maria und Vitus
Winkler geführt wird. Das Hotel wurde 1928 von Vitus Urgroßmutter Fanny am Salzburger Sonnenplateau gegründet und war schnell sehr beliebt.

Preis ab € 150 pro Nacht Weitere Informationen

Sie brauchen Inspiration für einen kulinarischen Aufenthalt? Erhalten Sie ein kostenloses Exemplar des QL-Guides im Wert von € 11,45 nach Hause und zahlen Sie nur € 3,50 Porto.