‘Beeindruckenden üppigen wellness’

Michelin

‘Schönes Landhaus in einem romantischen Park, auf der Menükarte eine gelungene Mischung aus Tradition und Moderne’

Michelin

‘Charakteristische Herberge, kreative Küche und guter Weinkeller’

Michelin

‘Gastlicher Empfang, elegante Zimmer und ein Wellness-Bereich mit wunderschönem Ausblick’

Michelin
Filter anzeigen/verstecken

Share your selection

Grand Hotel De Draak

Bergen op Zoom, Nordbrabant, Niederlande

Die „Herberg De Draak“, das heutige Grand Hotel De Draak, wurde 1397 zum ersten Mal in einem historischen Dokument erwähnt. Damit ist bewiesen, dass De Draak das älteste Hotel der Niederlande ist und in den vergangenen Jahrhunderten hat es nichts an Qualität eingebüßt.

Preis ab € 79,50 pro Nacht Weitere Informationen
In der Küche des wunderschönen Herrenhauses aus dem 18. Jahrhundert spielen regionale Produkte die Hauptrolle GaultMillau

Châteauhotel en -restaurant De Havixhorst

De Schiphorst, Drenthe, Niederlande
  • Französischer Barockstil mit beeindruckendem Skulpturenpark
  • Storchenkolonie in der Nachbarschaft
  • Wasserreiches Giethoorn

In dem schönen Reestdal finden Sie das Châteauhotel und -Restaurant De Havixhorst, das in einem stattlichen Gutshaus aus dem Jahr 1753 untergebracht ist. Mit seinen groß- zügigen Suiten, einem exklusiven Restaurant und einem authentischen Innenhof, strahlt das Hotel- Restaurant eine herrschaftliche Atmosphäre aus. Kehren vielleicht auch deshalb die Störche in jedem Frühjahr wieder in ihr Nest auf dem Schornstein zurück?

Preis ab € 135 pro Nacht Weitere Informationen
Blue ist urban und Design Volkskrant

Hotel Blue

Nimwegen, Geldern, Niederlande
  • Innovatives Design hinter einer Fassade aus dem 19. Jahrhundert
  • Bar mit portugiesischer Fliesenwand
  • Nah am Stadtkern von Nimwegen

Das Blue, das in dem im 19. Jahrhundert erbauten Stadtteil von Nimwegen liegt, ist das Schwesterhotel vom QL Hotel MANNA.

Preis ab € 120 pro Nacht Weitere Informationen
Es macht Spaß, an allem, was an Bord passiert, gemeinsam mit der Crew teilzuhaben Spiegel der Zeilvaart (Segelmagazin)

Clipper Stad Amsterdam

Amsterdam, Nordholland, Niederlande
  • Nachbildung eines echten Klippers aus 1850
  • Segelurlaub in Europa und in der Karibik
  • Jeglicher denkbarer Komfort an Bord

Die Clipper Stad Amsterdam, eine Nachbildung eines Klippers aus 1850, ist ein 76 Meter langes rahgetakeltes Dreimaster-Vollschiff. Die Stad Amsterdam segelt unter 2.200 Quadratmeter Segel.

Preis ab € 112 pro Nacht Weitere Informationen
Die Präsentation der Gerichte bei De Bloemenbeek ist Perfektion auf dem Teller Michelin

Landhuishotel De Bloemenbeek

De Lutte, Overijssel, Niederlande
  • Wohltuende Ruhe und Raum auf diesem schönen Anwesen.
  • Ausgezeichnet mit einem Michelin-Stern.
  • World of Wellness & Beauty.

Landhuishotel De Bloemenbeek liegt auf einem über fünf Hektar großen Landgut an einem plätschernden Bach, dem Bloemenbeek, im hügeligen Dinkeltal.

Preis ab € 120 pro Nacht Weitere Informationen

Sie brauchen Inspiration für einen kulinarischen Aufenthalt? Erhalten Sie ein kostenloses Exemplar des QL-Guides im Wert von € 11,45 nach Hause und zahlen Sie nur € 3,50 Porto.